header

Der Kindergarten Lauter überraschte immer wieder mit neuen Ideen

Gemeinsam mit den Kindern der Notbetreuung, wurden situationsorientiert verschiedene Themen bearbeitet, wie zum Beispiel „Die kleine Raupe Nimmersatt“, „Was ist eigentlich Corona?“ und „Was hat das mit dir zu tun?“. Auch die Kinder zu Hause wurden nicht vergessen. An unserem Kindergartenzaun gab es immer wieder Neues zu entdecken und mitzunehmen. Individuell gestaltete Wanderstöcke, sowie bemalte Schmunzelsteine liegen für die Abenteuer zu Hause bereit. Im Gegenzug freuten wir uns über bunte Grüße unserer Kinder in der „Postbox“ am Kindergartenzaun.

Auch unsere lieben Mamas wurden an Muttertag nicht vergessen. Unser diesjähriger Spruch lautete „Mama, LIEBE – STÄRKE- NÄHE-VETRAUEN-SCHUTZ-KINDHEIT- ERINNERUNGEN, einfach ganz viel Liebe. Dieser Spruch wurde gemeinsam mit den Kindern gestaltet und für alle Mamas sichtbar an unserem Kindergartenzaun.

Es gibt wöchentliche Veränderungen, seid gespannt.

Wir hoffen, dass wir uns alle bald wiedersehen!

Euer Kindergartenteam

gez. Philine Fölmer

Nachrichten

Es ist soweit

Ab 1. Juli 2020 dürfen alle Kindergartenkinder wieder in den Kindergarten. Die Notbetreuung und das Betretungsverbot für Eltern ist aufgehoben und wir gehen in den erweiterten Regelbetrieb über. Das ...

Kindergarten Lauter überrascht mit neuen Ideen

Der Kindergarten Lauter überraschte immer wieder mit neuen Ideen Gemeinsam mit den Kindern der Notbetreuung, wurden situationsorientiert verschiedene Themen bearbeitet, wie zum Beispiel „Die kleine ...

Seniorenbesuch mal anders

Am 05. Mai wäre es wieder soweit gewesen. Denn die Senioren des Seniorenclubs Lauter besuchen traditionell jedes Jahr die Kinder des Kindergarten Lauter um den bevorstehenden Muttertag zu feiern. Die ...

­