header

Viele Eltern, Großeltern, Geschwister waren gekommen, um mit ihren Kindern und Enkelkindern und dem Kindergartenteam den Namenstag des Bischofs Nikolaus am 06. Dezember 2019 in der Kirche in Lauter zu feiern.

Bei gemeinsam gesungenen Advents- und Nikolausliedern wurde der eigentliche Ursprung des Nikolaus den Namenstag zu Ehren des heiligen Nikolaus gefeiert. Das Team des Kindergartens Lauter gestalteten diesen Gottesdienst und wurde von Herrn Lüttke musikalisch unterstützt.  

Und dann war es endlich soweit! Von der Sakristei trat der Nikolaus herein, ein Mann der sich verkleidet und so gut wie Bischof Nikolaus sein will. Der Nikolaus wurde mit dem Lied „Lasst uns froh und munter sein“ begrüßt und alle Kinderaugen leuchteten als der Bischof Nikolaus vor Ihnen stand. Auch die kleinsten Kindergartenkinder hatten keine Angst vor dem Bischof Nikolaus.

Als der Nikolaus alle Anwesenden begrüßte, durften die Kinder nach vorne kommen. Bestens vorbereitet haben die Kinder teils Gesprächsvorträge, Fingerspiele, ein Gedicht oder ein Lied vorgetragen.

Bischof Nikolaus überreichte jedem Kind einen gefüllten Strumpf mit Süßigkeiten und Obst und für alle Besucher gab es nach der Kirche Lebkuchen und Kekse.

Ein herzlicher Dank für die schöne Nikolausfeier in unserer Kirche in Lauter.

Nachrichten

Ein außergewöhnliches Kindergartenjahr geht zu Ende…

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. Um auch in einer Zeit von Abstands- und Hygieneregeln den Vorschulkindern die Möglichkeit eines würdigen Abschlusses zu geben, wurde in zwei Gruppen ...

Es ist soweit

Ab 1. Juli 2020 dürfen alle Kindergartenkinder wieder in den Kindergarten. Die Notbetreuung und das Betretungsverbot für Eltern ist aufgehoben und wir gehen in den erweiterten Regelbetrieb über. Das ...

Kindergarten Lauter überrascht mit neuen Ideen

Der Kindergarten Lauter überraschte immer wieder mit neuen Ideen Gemeinsam mit den Kindern der Notbetreuung, wurden situationsorientiert verschiedene Themen bearbeitet, wie zum Beispiel „Die kleine ...

­