header

Kindergartenfest bei schönstem Wetter unter dem Motto
„ Ich lieb Bewegung“
 Am Sonntag, den 06. Mai 2018 wurde im Kindergarten Lauter das Kindergartenfest gefeiert,
Mama und Papa, Oma und Opa, Bruder und Schwester, genauer gesagt haben sich sehr viele Menschen im Kindergarten Lauter eingefunden,
um mit den Kindergartenkindern ihr diesjähriges Kindergartenfest zu feiern.
Die Kinder und das gesamte Kindergartenteam mit Frau Anita Maier, Frau Sandra Voigt, Frau Sandra Engel,
Frau Carmen Düsel, Frau Tina Car unter der Leitung von Frau Anette Müller,
führten die Zuschauer mit Gesängen, Gedichten und kleinen Showeinlagen durch das
Programm, welches unter dem Motto „Ich lieb Bewegung“ stand.
Die Kinder der Kleinkindgruppe des „Roten Hauses“ zeigten
den Zuschauern spielerisch eine Aufführung zum Lied „Das Lied über mich“ und
„Eins, zwei, drei im Sauseschritt“ und brachten die Zuschauer so in Bewegung.
Die großen Kinder vom blauen Haus“ zeigten spielerisch den Tagesablauf in Bezug auf
die Bewegung, der Hampelmann, der schon früh am Morgen nach dem Aufwachen sein
Lied sang und Morgensport dazu machte, die Wanderer und Kletterer die fleißig
In Bewegung waren und alle die dann abends Party feierten,
sozusagen waren alle Kinder von früh morgens bis spät in die Nacht in Bewegung!!
Als krönenden Abschluss begeisterten die Kinder des Blauen Hauses die
Eltern, Omas und Opas mit einer Runde auf dem Fahrrad und sangen „Ja wir sind mitn Radl do“.
Mit dem Auszug der Kinder endete dann der offizielle Teil des
Festes und mit einem großen Applaus verabschiedeten die
Zuschauer die Kinder und ihre Erzieherinnen.
Für den gelungenen Auftritt gab es für alle Kindergartenkinder eine Kugel Eis vom Eismann.
Bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen konnte man
es sich im Außenbereich des Kindergartens gemütlich machen manch einer wollte es sonnig,
manch einem hat es eher in den Schatten gezogen, verwöhnt hat uns Petrus an diesem Sonntag besonders gut.
Neben den süßen Speisen gab es noch Bratwürste, Steaks und Bauchscheiben
vom Grill.
Nach der Stärkung bestand für alle Kinder die Möglichkeit die
Spielstraße vor dem Kindergarten zu besuchen und im Bobby-Car-Rennen
oder im Schubkarren fahren seine Fähigkeit unter Beweis zu stellen.
Kurz um - Es war ein wirklich schönes und gelungenes Kindergartenfest!!!
Ein herzliches Dankeschön:
An alle Helfer und Unterstützer,
der Metzgerei Fischer für die Bratwurstspende,
Herrn 1. Bürgermeister Postler und
den Gemeindearbeitern für die immerwährende Unterstützung am Familienfest

Nachrichten

Es ist soweit

Ab 1. Juli 2020 dürfen alle Kindergartenkinder wieder in den Kindergarten. Die Notbetreuung und das Betretungsverbot für Eltern ist aufgehoben und wir gehen in den erweiterten Regelbetrieb über. Das ...

Kindergarten Lauter überrascht mit neuen Ideen

Der Kindergarten Lauter überraschte immer wieder mit neuen Ideen Gemeinsam mit den Kindern der Notbetreuung, wurden situationsorientiert verschiedene Themen bearbeitet, wie zum Beispiel „Die kleine ...

Seniorenbesuch mal anders

Am 05. Mai wäre es wieder soweit gewesen. Denn die Senioren des Seniorenclubs Lauter besuchen traditionell jedes Jahr die Kinder des Kindergarten Lauter um den bevorstehenden Muttertag zu feiern. Die ...

­